Rudolf-Harbig-Preis für Betty Heidler

Betty Heidler wurde für ihre vorbildliche Karriere ausgezeichnet. (Foto Zenz)

Hammerwerferin Betty Heidler, Mitglied beim TV Fränkisch-Crumbach, ist vom Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) mit dem Rudolf-Harbig-Preis ausgezeichnet worden. Die Weltrekordlerin von der LG Eintracht Frankfurt bekam die Auszeichnung am Rande der Deutschen Titelkämpfe in Ulm von Präsident Clemens Prokop überreicht. Sie wurde damit für ihre Erfolge und ihre Vorbildfunktion in der olympischen Kernsportart Leichtathletik geehrt.

Der Rudolf-Harbig-Gedächtnispreis wird seit 1950 jährlich als Wanderpreis verliehen an einen würdigen und verdienten Leichtathleten, der in Haltung und Leistung als Vorbild für die Jugend gelten kann.

Ergebnisse komplett

Die Ergebnisse allen drei Wettkampftage finden Sie unter der Rubrik Results!

Hammerwurf in Fränkisch-Crumbach: Stark wie nie!

178 Meldungen, 74 Vereine, 10 Nationen, 3 Tage, ein Ziel: Magische Weiten. Das Teilnehmerfeld des 12. internationalen Sparkassen Hammerwurf-Meetings in Fränkisch-Crumbach vom 07.-09. Juni 2014 ist so gut besetzt wie nie. Betty Heidler und Sergej Litvinov sind die Top-Favoriten auf den Sieg.
Foto/Text: Arndt Götze

Knapp 180 Athleten aus insgesamt 10 Nationen reisen an Pfingsten in das kleine Odenwald-Idyll. Das sind 20% mehr als im Vorjahr. Neben den „Stammgästen“ aus der Schweiz, Großbritannien, China oder den Niederlanden werden die Fahnen von Russland, Weißrussland, den USA oder Frankreich zum ersten Mal auf dem Wurfplatz gehisst.

 

Im Hauptwettkampf treten Athleten aus sieben Staaten um einen Platz auf dem Treppchen und einen Startplatz bei den Europameisterschaften in Zürich (SUI) an. Favoriten auf den Sieg sind dabei der dreimalige Sieger Sergej Litvinov aus Russland, der Weißrusse Pavel Bareisha, der Brite Mark Dry, der Deutsch-Amerikaner Garland Porter (LG Eintracht Frankfurt) und Alexander Ziegler (LG Staufen), die allesamt um die 75 Meter werfen können. Bei den Damen möchte sich Betty Heidler von der LG Eintracht Frankfurt den zehnten Sieg in Folge sichern.

 

Die Weltrekordhalterin findet nach einem mäßigen Start in die Saison langsam in die Spur und muss in Fränkisch-Crumbach vor allem die chinesische Konkurrenz fürchten: Die Weltjahresbeste Zheng Wang und die Nummer Vier der Welt Wenxiu Zhang wollen die Dominanz der gebürtigen Berlinerin brechen.

 

Die Qualität des Meetings setzt sich im Nachwuchsbereich fort: Aus den sechs deutschen Bestenlisten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (U18, U20 und Erwachsene – jeweils männlich und weiblich; Stand: 26.05.2014) gehen 88,3 % in Fränkisch-Crumbach an den Start, also 53 der stärksten 60 Athleten/-innen. 2013 waren das noch 47 von 60. Aus den drei weiblichen Bestenlisten fehlt in diesem Jahr gar nur eine Athletin.

 

Weltklasse im Ring braucht Weltklasse am Ring, dachte sich auch der zweifachen Kugelstoß-Weltmeister und Vize-Olympiasieger David Storl, der sich während der Hauptwettkämpfe unter die Zuschauer mischen und für eine Autogrammstunde bereit stehen wird.

David Storl kommt!

David Storl (Foto: www.jungnickel-fotografie.de)
 

 

Weltklasse im Ring braucht Weltklasse am Ring! Deswegen freuen wir uns sehr, dass sich der zweifache Kugelstoß-Weltmeister und Vize-Olympiasieger David Storl am Sonntag zu unserem einzigartigen Publikum gesellt. Willkommen in Crumbach, David!

###

World class throwers need a world class audience. That's why we are so happy about two time shotput world champion and vice Olympic Champion David Storl, who will join our fantastic audience on sunday. Welcome to Frankish-Crumbach, David!
 

Die Briten kommen: Aller guten Dinge sind drei!

Sophie Hitchon (Foto: Arndt Götze)
Mark Dry (Foto: Arndt Götze)
Myra Perkins (Foto: pirvat)
Einen schönen Sonntag wünschen wir! Habt ihr mitbekommen, dass wir 2014 drei Vertreter von der Insel bei uns haben? Mark Dry (PB: 74,82 m) und Sophie Hitchon (72,97 m) kennt ihr ja schon. Neu ist Myra Perkins (61,94 m) in der U23-Konkurrenz. Wir freuen uns auf Euch!
###
Wish you a beautiful sunday! Did you notice that we'll welcome three throwers from Great Britain this year? You know already Mark Dry (PB: 74,82 m) and Sophie Hitchon (72,97 m). Myra Perkins (U23, 61,94 m) will be in Fränkisch-Crumbach for the first time. We are looking forward to have you here!

US-Amerikanerin T. Bush kommt über den großen Teich

US-Amerikanerin Tylor Bush (Foto: privat)
Auf Empfehlung von Sultana Frizell kommt Taylor Bush nach 'amazing' Fränkisch-Crumbach. Wir freuen uns über die erste US-Amerikanerin beim Meeting überhaupt. Herzlich Willkommen, Taylor!
###
Recommended by Sultana Frizell as "amazing Frankish", Taylor Bush decided to get over the atlantic as the first US-American ever to throw in the Hammerwurfmeeting. We are sooo happy about that. Welcome, Taylor!!

'The place to be' an Pfingsten- der Ring wartet auf Euch!

Der Hammer-Ring (Foto: Arndt Götze)
Aufgrund einer noch nie dagewesenen Teilnehmerzahl mussten wir den Zeitplan etwas abändern. Den korrigierten Zeitplan findet ihr hier: Zeitplan

Good News - Verstärkung in unserm Team!

Dieses Jahr wird Physiotherapeut Andreas Nelles beim Meeting Ansprechpartner für unsere Athleten sein, wenn es um therapeutische Belange geht!

Praxis für individuelle Therapie - Andreas Nelles

Hammerwerfer/Innen grüßen aus dem USA-Trainingslager

(Foto: Michael Deyhle) Von links: Sepp Lenz, Carolin Paesler, Betty Heidler, Physio Reiner Schubert und Porter Garland.
Viele Grüße aus dem Trainingslager in den USA senden Carolin Paesler, Betty Heidler, Sepp Lenz, Porter Garland, Physio Reiner Schubert und Fotograf und Bundestrainer Michael Deyhle. Uns geht es gut, wir sind ganz schön Platt, das Training läuft prima, bis bald in Fränkisch-Crumbach.

Die ersten 50!

Das Meeting rückt näher, die Helfer sind einsatzbereit und die ersten Meldungen sind schon eingetroffen. Am heutigen 3. Mai freuen wir uns die 50. Meldung regestriert zu haben! Für alle die sich noch nicht gemeldet haben: Deadline ist der 09.05.2014!

Betty Heidler zum Zehnten?

Weltrekordhalterin Betty Heidler (Foto: Arndt Götze)
Die Seriensiegerin des Meetings, Olympia-Dritte von London und Weltrekordhalterin hat erneut zugesagt, in ihrer zweiten Heimat werfen zu wollen. "Wir freuen uns unheimlich, dass die weltbeste Hammerwerferin erneut in unser kleines Dorf kommt, um für ‚magische Weiten’ zu sorgen", freut sich Vereinsvorsitzender Karl Vogel.

Betty Heidler ist auch in diesem Jahr,  die klare Favoritin in der Frauen-Konkurrenz, die sie dieses Jahr zum zehnten Mal, seit 2005, in Folge für sich entsscheiden könnte.

Ob es gegen die gewohnt starke Konkurrenz reicht, wissen wir Pfingstsonntag, den 8. Juni um 15.30 Uhr!

Er ist wieder da!

Sergej Litvinov (Bild: privat)
Wir freuen uns, dass der dreifache Champion Sergej Litvinov (2009-2011) wieder nach Fränkisch-Crumbach kommt. Mit einer PB von 80,98m ist er klarer Favorit auf den Titel. добро пожаловать Сергей!

Wir leben in dem Bewusstsein, dass uns die Klimakrise vor eine ökologische und gesellschaftliche Herausforderung stellt, die wir nur mit vereinten Kräften lösen können. Wir wissen, dass jeder Einzelne Verantwortung für die globale Zukunft trägt und werden jetzt aktiv, um in der Gemeinschaft ökologische Probleme zu lösen und innovative Perspektiven zu schaffen.

 

“Vision 2020“ ist eine Klima-Partnerschaft zwischen ENTEGA und dem Breitensport. Eine Partnerschaft, die auf Leistung und Gegenleistung beruht. Sie hat das Ziel, den verantwortungsvollen Umgang mit Energie zu fördern, zu trainieren und zu belohnen.

 

Alle teilnehmenden Vereine sind durch ihr langfristiges Bekenntnis zum gemeinsamen Weg einer nachhaltigen CO2-Reduktion “Klimapartner von ENTEGA“. Zur Umsetzung unserer gemeinsamen Ziele haben wir einen „Vision 2020 – Klimacoach“ berufen. Er wird Maßnahmen und geeignete Verhaltensweisen im Verein koordinieren und mit den Vereinsmitgliedern kommunizieren. Denn jetzt geht es ums Ganze: Den Schutz unseres Lebensraumes durch die nachhaltige Reduzierung des CO2-Ausstoßes und die Sicherung von natürlichen, regenerativen Energien für nachfolgende Generationen.